ROSARIO GIULIANI & LUCIANO BIONDINI

Mo 14.11.2016, 20 h  •  Leidinger

Altsaxofonist Rosario Giuliani und Akkordeonvirtuose Luciano Biondini zelebrieren die hohe Kunst des Duospiels. Grundlage für ihre spannungsgeladenen Exkursionen sind die Werke zweier der berühmtesten Filmkomponisten des 'Cinema Italiana': Ennio Morricone und Nino Rota, deren Kompositionen die beiden neue Lebendigkeit einhauchen.
originals

Giuliani ist einer der besten Alt-Saxofonisten des europäischen Jazz. Vielfach preisgekrönt, wurde er u.a. 2011 zu Italiens 'Musiker des Jahres' gewählt und beim BMW Jazz Award mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Rosario Giuliani ist nicht nur ein hervorragender Musiker, sondern auch ein engagierter Komponist und Bandleader. Seine Präsenz bei einem Live-Konzert ist geprägt von Dynamik und Entschlossenheit, Giuliani beeindruckt aber auch als lyrischer Musiker. Das Saarbrücker Pubikum hat er bereits 2014 mit seinem Quartet begeistert.

Luciano Biondini gehört zu den weltweit besten und virtuosesten Akkordeonisten. Ausgebildet als klassischer Musiker, gewann er bereits in jungen Jahren zahlreiche Preise und war mehrfacher Akkordeon-Weltmeister. Biondini ist im Jazz zu Hause, aber ebenso der mediterranen Musik seiner Heimat verbunden. Er verbindet die klassisch trainierte Technik mit befreiter Musikalität und italienischer Lebensfreude. "Ich habe Jazz gelernt, indem ich zuhörte und versuchte, das Gehörte auf dem Akkordeon nachzuspielen, denn weil es im Jazz keine Akkordeontradition gibt, war das der einzige Weg herauszufinden, welche Möglichkeiten das Instrument bot."

video: rosario giuliani solo
memories of new york

 

video: rosario giuliani & enrico pieranunzi 'mr. dodo'

 

video: rosario giuliani & luciano biondini quartet
ravello festival 2015: 'jazz from the movies'

 

originals

 

video: luciano biondini solo
'prendere o lasciare'
 
 

Jazz-Syndikat Saarbrücken e.V.  •  Reuterstraße 1  •  66117 Saarbrücken
tel 0681 - 959 16 83  •  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!