ITAMAR BOROCHOV QUARTET

Di 08.11.2016, 20 h  •  Leidinger

Die Clubkonzerte des Saarbrücker Jazz-Festivals 2016 im Domicil Leidinger stellen Trompete und Saxophon als Leadinstrumente in den Mittelpunkt. Zwei aktuelle Produktionen aus Frankreich an den ersten beiden Konzert-Tagen zeigen, wie innovative Bandleader das Jazz-Quartet neu definieren und auf hohem Niveau eigenständige Klangwelten erschaffen.
originals

Itamar Borochov ist in Jaffa aufgewachsen, einer Stadt mit einer moslemisch-jüdisch-christlichen Bevölkerung. Als Jazz-Trompeter und Komponist zelebriert er mit diesem kulturellen Hintergrund seine persönlichen Wurzeln mit einem einzigartigen Sound. Seine Musik ist sowohl durch die Jazz-Tradition als auch eine große Liebe zu arabischen und pan-afrikanischen Musiktraditionen geprägt. Er verfügt über einen sehr hellen und klaren Ton auf seinem Instrument, den er aber auch sehr sensibel einsetzen kann.

Borochov hat einen weiten musikalischen Horizont. Er hat mit dem jüdisch-marokkanischen Liturgiker Rabbi Haim Louk gearbeitet, Kompositionen für das New Jerusalem Orchestra geschrieben, Aufnahmen mit dem israelischen Rockstar Dudu Tassa gemacht und als Trompeter in der Weltmusik-Sensation Yemen Blues gespielt. 2006 ging Borochov nach New York, wo er bald internationale Beachtung als ein junger Innovator der zeitgenössischen Jazz erlangte. Sein Quartet spielt energie-geladenen Modern Jazz. In Saarbrücken spielt die Band die Musik des neuen Albums, das im November 2015 in Paris aufgenommen und danach in New York vom preisgekrönten Recording Engineer Brian Montgomery (Paul McCartney, Herbie Hancock) gemixt wurde.

"A rising star in todayʼs jazz music world." The Jerusalem Post

"Borochov’s expressive horn delivers an outpouring of emotions throughout this album, creating intense mood music that sings, sighs, and cries,[and] delivers rhythmically rich and melodically focused music. Some pieces speak of sadness and sympathy, while others excite, but all of the music is transmitted with sincerity." All About Jazz

Itamar Borochov - trompete  •  Shai Maestro - piano  •  Avi Borochov - kontrabass  •  Jay Sawyer - schlagzeug

video: itamar borochov quartet
'boomerang'

 

video: itamar borochov quartet
live auf dem jazz-festival in limoges 2015
 
 

Jazz-Syndikat Saarbrücken e.V.  •  Reuterstraße 1  •  66117 Saarbrücken
tel 0681 - 959 16 83  •  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!